Ausblick von der Roadmap / XRechnung 3.0.1

Das alte Jahr geht zu Ende und 2024 steht schon bereit. Zu Beginn des neuen Jahres kommt die Änderung auf eine neue Version der XRechnung. Diese wird von Version 2.3 auf 3.0.1 angehoben. Die aktuell gültige Version 2.3.1 verliert ab dem 01. Februar 2024 ihre Gültigkeit. Die Anpassung auf Version 3.0.1 wird per DISPONIC-Update ausgeliefert.

Was ist die XRechnung?

Das Format XRechnung wurde entwickelt, um den rechtlichen Anforderungen an elektronische Rechnungen in Deutschland zu entsprechen. Die Verwendung dieses Standards hilft Unternehmen, die gesetzlichen Vorgaben einzuhalten und Compliance-Risiken zu minimieren

Als Format zur digitalen Rechnungsstellung hat sich die XRechnung als etablierter Standard durchgesetzt.

Warum gibt es immer wieder neue Versionen der XRechnung?

Bei der immer weiteren Verbreitung und Nutzung des Formats treten auch immer wieder neue Anforderungen auf, welche der Standard bis zu diesem Zeitpunkt nicht erfüllt. Diese werden von der Leitung der Koordinierungsstelle für IT-Standards gesammelt und die XRechnungs-Standard dahingehend erweitert.

Thomas Scheiffele

Thomas Scheiffele

Softwareentwickler, Projektleiter, IHK Prüfer (FIAE)

Bite AG , Filderstadt, Deutschland